Das Jugendcafé Eitorf bietet Kindern, Jugendlichen und jungen
Erwachsenen unabhängig von Herkunft, religiöser Anschauung und sozialer Stellung
offene und niederschwellige Angebote zur mitbestimmten Freizeitgestaltung. Des weiteren finden
sie hier jederzeit ein „offenes Ohr“ und professionelle Hilfestellungen für ihre Probleme und Sorgen.
Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig. Die Zielgruppe für die regulären Öffnungszeiten
sind Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 20 Jahren. In Ausnahmefällen sind
Abweichungen möglich.